Skip to main content

„Guardians of the Galaxy 2“ ab 05. Oktober auf UHD-Blu-ray

Über ein Jahr nach dem Release der ersten Ultra HD-Blu-ray (siehe „UHD-Blu-ray feiert Einjähriges“) bringt Walt Disney Home Entertainment seinen ersten UHD-Film am 05. Oktober 2017 in den Handel. Es ist James Gunns „Guardians of the Galaxy 2“. Amazon hat den Film nun in sein Produktsortiment aufgenommen. Ein paar neue Details haben wir ebenfalls für Sie.

Hinweis
Vom Handel wurde der Film ursprünglich auf den 5. Oktober datiert. Tatsächlich gibt es die Guardians bereits ab dem 7. September 2017.

Erster 4K-Film von Disney

Ab dem 05. Oktober 2017 schreibt Disney Geschichte. Denn an diesem Tag bringt Walt Disney Studios Home Entertainment mit „Guardians of the Galaxy Vol. 2“ seinen ersten 4K-Film auf Ultra HD-Blu-ray heraus. Allerdings hinterlässt das Ganze auch einen bitteren Beigeschmack, da bereits vor einem Jahr die ersten UHD-Filme auf Blu-ray Disc herauskamen (wir berichteten). Disney ist damit der letzte große Publisher, der auf der Liste der Ultra HD-Unterstützter noch fehlte.

Obwohl Disney der Letzte unter den Großen ist, möchte der Publisher bei dem Release seines ersten 4K-Films offenbar alles vieles richtig machen.
Guardians of the Galaxy 2 - UHD Blu-ray Cover

Dolby Vision

Laut verschiedenen Quellen soll Disneys „Guardians of the Galaxy 2“ nicht nur mit HDR10, sondern zusätzlich mit Dolby Vision erhältlich sein. Die Ultra HD-Blu-ray soll demnach Meta-Informationen für beide Formate beinhalten. Verfügen Sie über einen Dolby-Vision-Fernseher, erhalten Sie ein kontrastreiches und dynamisches Bild, das sich einen umfangreichen Farbraum zu nutze macht.

In der offiziellen Pressemitteilung steht Dolby Vision allerdings nur unter der Video-on-Demand-Variante. Ob die UHD-Blu-ray tatsächlich ohne Dolby Vision auskommen muss, wird sich noch zeigen.

Extras und Tonspuren

Disney soll die „Guardians of the Galaxy“-UHD-Blu-ray mit englischem Ton in Dolby Atmos bereichern. Wie es bei der deutschen Fassung aussieht, hat Disney noch nicht bekannt gegeben.
Marvels Guardians of the Galaxy Vol. 2 auf 4K UHD Blu-ray
Darüber hinaus lassen sich auf der Blu-ray Disc jede Menge Extras finden. Details zur Ausstattung stehen in der Pressemitteilung.

Extras in der Übersicht

  • Making of „Guardians of the Galaxy 2“
  • Visionary Intro von James Gunn
  • Guardians Inferno Music Video mit David Hasselhoff
  • Gag Reel
  • 4 Deleted Scenes
  • Audiokommentar von Regisseur James Gunn

Seitenverhältnis

Unklar ist auch noch, in welchem Seitenverhältnis die 4K-Edition zu James Gunns „Guardians of the Galaxy“ zur Verfügung steht. Der überwiegende Teil des Films liegt in einem Ansichtsverhältnis von 2.35:1 vor. Es gibt jedoch auch Szenen, die im IMAX-Format vorliegen. Möglich sind Wechsel während der Wiedergabe.

Release von „Guardians of the Galaxy 2“

Disney plant einen Release am 05. Oktober 2017. Zu diesem Zeitpunkt stehen auch alle anderen Editionen zur Verfügung. Die Ultra HD-Blu-ray befindet sich wieder einmal in einem Set. Laut Cover sollen in dem Set eine Blu-ray Disc und Ultra HD-Blu-ray untergebracht sein. Eine Digital Copy liegt wohl nicht bei.

In den USA gibt es „Guardians of the Galaxy 2“ wesentlich eher. Dort bietet Disney den Film bereits ab dem 22. August 2017 an. Auch hier gibt es eine Digital Copy. Die digitale Version soll es bei verschiedenen Anbietern auch mit Dolby-Vision-Bild geben.

Alle Editionen zu „Guardians of the Galaxy 2“

[amazon box=“B073VXF1VW,B072L3WDG5,B072BBV1DL,B072DXDFY6,B00QM9FNJ6″ template=“list“]

Blu-ray Trailer



Ähnliche Beiträge

* Affiliate-Links (Disclaimer). Als Amazon Partner verdient 4kfilmliste.de an qualifizierten Verkäufen. Das gilt auch für alle anderen mit einem Stern gekennzeichneten Links. Mit einer Bestellung helft ihr uns, das Projekt zu finanzieren. Wir weisen darauf hin, dass sich die hier genannten Preise inzwischen geändert haben könnten.

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.