Skip to main content

„Lone Survivor“ erlebt 4k-Revival – Universum verpasst Biopic Ultra-HD-Upgrade

Er basiert auf einem Tatsachenbericht von Navy SEAL Marcus Luttrell. Im April darf der Film noch intensiver erlebt werden, da ihn Universum auf 4k Ultra HD-Blu-ray Disc veröffentlicht. Die Rede ist von „Lone Survivor“, der schon seit ein paar Jahren auf Blu-ray Disc erhältlich ist. Neben „Mechanic: Resurrection“ (wir berichteten) ist „Lone Survivor“ einer der ersten 4k-Filme der Universum Film GmbH.


Lone Survivor im April auf Ultra HD-Blu-ray

Genauso wie bei „Mechanic: Resurrection“ sieht Universum Film einen Release im April vor. Das heißt, der Film soll ab dem 14. April 2017 auf Ultra HD-Blu-ray erhältlich sein. Über die technischen Details ist nur wenig bekannt. Allerdings gibt das Frontcover Auskunft über die Anzahl der Blu-rays innerhalb dieses Sets. Folglich sollen sich in diesem 4k-Set der Film auf Ultra HD-Blu-ray und zusätzlich auf Blu-ray Disc (in Full HD) befinden. Sicher ist, dass die Blu-ray Disc mit dem bereits bekannten Bonusmaterial aufwartet. Mehr Details stehen derzeit nicht zur Verfügung.

Lone Survivor – 4K Blu-ray (UHD + Blu-ray Disc)

22,42 €

inkl. 19 % gesetzlicher MwSt. zzgl. Versand
Details Kaufen *

Der Handel spricht aktuell von einer deutschen Tonspur in DTS-HD Master Audio 5.1. Dabei handelt es sich um dieselbe Tonspur, die Universum bereits auf der Blu-ray Disc verwendet. In den USA übernimmt Universal Pictures Home Entertainment den Vertrieb. Universal setzt dahingegen auf Englisch DTS:X. Da es sich bei „Lone Survivor“ und „Mechanic: Resurrection“ um die ersten UHD-Blu-rays von Universum handelt, ist eine DTS:X-Tonspur bei „Lone Survivor“ zwar nicht vollkommen ausgeschlossen, aber auch nicht sonderlich wahrscheinlich. Sollte sich ein DTS:X-Track bestätigen, setzen wir Sie darüber in Kenntnis.

Fraglich ist zudem, ob die 4k-Blu-ray von „Lone Survivor“ mit einem HDR-Bild aufwartet. Auf dem aktuellen Cover gibt es diesbezüglich keinerlei Angaben – auch nicht auf dem US-amerikanischen Frontcover. Ein Backcover für die deutsche Variante steht noch nicht zur Verfügung. Dafür gibt es jedoch ein Backcover aus den USA. Dort steht, dass es neben einem schärferen Bild auch HDR-10 geben soll.

Backcover 4k Blu-ray Lone Survivor

Backcover „Lone Survivor“ (US)

„Hacksaw Ridge auf Ultra HD-Blu-ray?“

Da sowohl „Mechanic: Resurrection“ als auch „Lone Survivor“ auf Ultra HD-Blu-ray erscheinen sollen, liegt die Vermutung nahe, dass Mel Gibsons Kriegsfilm „Hacksaw Ridge“ ebenfalls in 4k veröffentlicht wird. Tatsächlich ist bislang jedoch keine 4k-Version aufgetaucht. Stattdessen listet der Handel bisher nur eine DVD, Blu-ray Disc sowie die Video-on-Demand-Version. Zudem gibt es ein exklusives Amazon-Steelbook.

[amazon box=“B01MR0C21M, B01MR9ARR0, B01MT3E40E, B01NCTZNVV“ grid=“4″]

Mel Gibsons „Hacksaw Ridge“ wird genauso wie „Mechanic: Resurrection“ in den USA von Lionsgate vertrieben. Daher rechnen wir auch mit einem 4k-Release innerhalb Deutschlands. Der Film soll aktuellen Informationen zufolge ab Ende Juni 2017 erhältlich sein. Sollte eine 4k-Blu-ray vom Handel gelistet oder vom Anbieter angekündigt werden, setzen wir Sie darüber in Kenntnis.

Editionen

Von „Lone Survivor“ gibt es bereits diverse Editionen. Neben einer Blu-ray Disc gibt es von Universum Film auch eine DVD. Die Blu-ray-Version befindet sich zusätzlich in einem Steelbook. Zudem gibt es eine Video-on-Demand-Variante.

[amazon box=“B00J0T7JTM, B00LUH8VV2, B00J0T7JQ0, B00O161QCU“ grid=“4″]

Trailer „Lone Survivor“



Ähnliche Beiträge

* Affiliate-Links (Disclaimer). Als Amazon Partner verdient 4kfilmliste.de an qualifizierten Verkäufen. Das gilt auch für alle anderen mit einem Stern gekennzeichneten Links. Mit einer Bestellung helft ihr uns, das Projekt zu finanzieren. Wir weisen darauf hin, dass sich die hier genannten Preise inzwischen geändert haben könnten.

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.