Skip to main content

Deadlock im 4K Digipak. 4K Blu-ray im April.

Im April gibt es Deadlock im 4K Digipak! Der Deutschklassiker kommt in zwei Sondereditionen in den Handel. Um ein hohes Maß an Qualität zu bieten, stellt Subkultur den Film in einer restaurierten 4K-Variante zur Verfügung. Es handelt sich um eine Restauration vom Negativ!

Deutscher Klassiker in UHD

Anfang der 1970er Jahre drehte Filmregisseur Roland Klick den deutschen Klassiker Deadlock mit Mario Adorf. Gefilmt wurde in der Wüste Negev, im Staat Israel. Der Western ist in die deutsche Filmgeschichte eingegangen – noch bevor Filme wie Star Wars die Wüste neu erleben ließen und das Interesse für dürre Landschaften entfachten. Obwohl Deadlock kaum entfernter von Star Wars sein könnte, ebneten beide Filme auf ihre eigene Art und Weise den Weg in eine neue Ära.

[amazon box=“B08XS1Z5BT, B08XS264HR“ template=“list“ order=“asc“ orderby=“title“]

Neben Adorf spielen in dem Deutschklassiker noch Anthony Dawson sowie Marquard Bohm mit. Es geht um einen Bankräuber namens Kid, der in der Wüste das Bewusstsein verliert. Mit dabei: Ein Koffer voller Geld! Ein Mann findet ihn. Allerdings ist Kids Partner den Männern bereits dicht auf den Fersen…

Deadlock im 4K Digipak

Subkultur bereitet sich nun auf einen umfangreichen Release von Deadlock vor. Der deutsche Vertrieb bietet den Film in zwei Digipak-Varianten an. Die Limitierung liegt zwischen 500 und 1.000 Einheiten. Beide Digipaks sind Teil der Edition Deutsche Vita #14. Es ist zudem die erste 4K-Veröffentlichung von Subkultur.

Im Lieferumfang der Sondereditionen befindet sich je eine UHD-Blu-ray sowie Blu-ray Disc. Auf beiden liegt der 93-minütige Hauptfilm vor. Das Digipak A ist auf 1.000 Stück limitiert und Digipak B auf 500 Einheiten. Die Editionen bieten vor allem ein anderes Cover.

Technische Daten der Blu-ray:
Bild: 1.66:1 (23.976fps / AVC / 1080p)
Laufzeit: ca. 93 Min.
Ton: Deutsch, Englisch (DTS-HD Master Audio 1.0 Mono)
Untertitel: Deutsch, Englisch

Technische Daten der UHD Blu-ray:

Bild: 1.66:1 (23.976fps / HDR10 / 2160p)
Laufzeit: ca. 93 Min.
Ton: Deutsch, Englisch (DTS-HD Master Audio 1.0 Mono)
Untertitel: Deutsch, Englisch

Extras und Bonusmaterial

Natürlich bietet Subkultur bei dieser 4K-Premiere auch Bonusmaterial an. Neben Audiokommentaren von Regisseur Roland Klick gibt es einen textlosen Vorspann, Kinotrailer in Full HD und 4K UHD sowie Interviews. Auf der Blu-ray befinden sich deutlich mehr Boni.

UHD Blu-ray:

  • Audiokommentar mit Roland Klick & Ulrich von Berg
  • Kinotrailer Deadlock
    • Deutsch (Restauriert) [UHD]
    • Englisch (Restauriert) [UHD]

Blu-ray Disc:

  • Audiokommentar mit Roland Klick & Ulrich von Berg
  • Wahrheit und Sinnlichkeit – Interview mit Roland Klick
  • Film als Abenteuer – Interview mit Roland Klick
  • Portrait Roland Klick
  • Deutsches Ende mit Widmung (stumm)
  • Englischer Vorspann & Insert (stumm)
  • Englisches Ende mit Widmung (stumm)
  • Vorspann Textless (stumm)
  • Kinotrailer Deadlock
    • Deutsch (restauriert)
    • Deutsch (unrestauriert)
    • Englisch (restauriert)
  • Bildergalerie
  • Booklet mit einem Text von Pelle Felsch

Veröffentlichung

Die beiden Digipaks stehen ab dem 16. April 2021 zur Verfügung. Subkultur feiert damit das 50-jährige Bestehen des deutschen Klassikers.



Ähnliche Beiträge

* Affiliate-Links (Disclaimer). Als Amazon Partner verdient 4kfilmliste.de an qualifizierten Verkäufen. Das gilt auch für alle anderen mit einem Stern gekennzeichneten Links. Mit einer Bestellung helft ihr uns, das Projekt zu finanzieren. Wir weisen darauf hin, dass sich die hier genannten Preise inzwischen geändert haben könnten.

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.